close

Apartment in Cologne, Salierring

1490€ per
month

Surface: 44 m2
Available From: 14 January 2022
Offered by Housing Anywhere
Address: 
Salierring, 50677
Deposit: 
1499
Preferred tenant: 
No preference

Description: 

Cologne-Südstadt (City)! All in plus! Terrace + internet + elevator

The apartment is located in a very well-kept apartment building on the ground floor (backyard without noise) and is in an absolutely central location. The tram can be reached on foot in 1 minute.

On 44 square meters, the apartment is divided into 2 spacious rooms with a fully functional and new fitted kitchen including electrical appliances.

The bathroom is equipped with a shower and a separate toilet.

On the small terrace you will find a cozy atmosphere, both in the morning and in the evening.

All in all, a priceless location to live in Cologne.

Furnishing:
+ separate fitted kitchen
+ Washing machine
+ Dishwasher
+ Microwave
+ Electric stove
+ Refrigerator
+ Vacuum cleaner
+ Beds with healthy mattresses
+ modern & high quality furniture
+ Parquet and tiled floors
+ Daylight bathroom with tub
+ Cable TV
+ Flat screen TV
+ Internet DSL / WLAN
+ Electricity
+ Heating
+ Bed linen & towels
+ Balcony
and much more

Location:
The offered apartment is characterized by its quiet yet central location in the south of Cologne. The Südstadt is an artists' quarter with a special flair and a concentrated cultural offer, child-friendly and international.

It is known for its diverse gastronomy scene. With Kölsch pubs, clubs, cocktail bars, cafés and restaurants, there is something for everyone. A cozy chat at Café au Lait, a snack during the lunch break or going out to eat with friends in the evening.
The artists in the southern part of the city shape the district's flair. Musical and literary activities and enjoyments are well catered for.

From ballet lessons to drawing in the great outdoors - Cologne's Südstadt has a huge range of leisure activities for the whole family. Theater and dance, cabaret and cinema - the former home of cabaret artist Jürgen Becker offers theatrical things for children, amateurs and professionals. Chocolate fans, sports fanatics or ethnology lovers - they all get their money's worth in the museums of the Südstadt.

Numerous shops and localities can be reached in a few minutes on foot.
The connection to the public transport (Eifelstraße, tram lines 12,15,16 are a stone's throw away and Barbarossaplatz,
Tram lines 12, 15, 16, 18, 19 can be reached in 2 minutes on foot) can be described as awesome. The Volksgarten in Cologne is about another 2 minutes' walk away. Nothing stands in the way of relaxing walks in the city.

In the north, the southern part of the city is delimited from the Ulrepforte by the Karolingerring, Chlodwigplatz and Ubierring. The eastern limit is the
Agrippina shipyard on the Rhine. In the south, the Oberländer Wall, the Alteburger Wall, a small piece of the Bonner Strasse and the
Rolandstrasse for the limitation. In the west, the Vorgebirgstrasse, which in turn leads to the Ulrepforte, takes over the demarcation.

Please be aware that HousingAnywhere is an online booking platform. Therefore exchanging contact details and offering viewings is not possible. If you would like to reserve this accommodation, send me a booking request or a message and please mention your age and occupation. I look forward to meeting you!

DE:
Die Wohnung befindet sich in einem sehr gepflegten Mehrfamilienhaus im EG (Hinterhof ohne Lärm) und absolut zentraler Lage. Die Strassenbahn ist 1 Minute fussläufig erreichbar.

Auf 44 qm unterteilt sich die Wohnung in 2 großzügig geschnittene Räume zusätzlich mit einer vollfunktionierenden und neuen Einbauküche inkl. der Elektrogeräte.

Das Badezimmer ist ausgestattet mit einer Dusche und einem separaten WC.

Auf der kleinen Terrasse findet man eine gemütliche Atmosphäre, sowohl am Morgen, als auch am Abend.

Alles in allem eine unbezahlbare Lage zum Wohnen in Köln.
Ausstattung
+ separate Einbauküche
+ Waschmaschine
+ Spülmaschine
+ Mikrowelle
+ Elektroherd
+ Kühlschrank
+ Staubsauger
+ Betten mit gesunden Matratzen
+ moderne & hochwertige Möblierung
+ Parkett- und Fliesenboden
+ Tageslichtbad mit Wanne
+ Kabel-TV
+ Flatscreen TV
+ Internet DSL / WLAN
+ Strom
+ Heizung
+ Bettwäsche & Handtücher
+ Balkon
u.v.m.
Lage
Die angebotene Wohnung zeichnet sich durch ihre ruhige und dennoch zentrale Lage im Kölner Süden aus. Die Südstadt ist ein Künstlerviertel mit besonderem Flair und einem konzentrierten kulturellen Angebot, kinderfreundlich und international.

Sie ist für ihre vielfältige Gastronomieszene bekannt. Mit Kölsch-Kneipen, Clubs, Cocktailbars, Cafés und Restaurants ist für jeden etwas dabei. Gemütlicher Plausch beim Café au Lait, in der Mittagspause einen Snack oder abends mit Freunden essen gehen.
Die Künstler in der Südstadt prägen das Flair des Viertels mit. Für musikalische und literarische Aktivitäten und Genüsse ist bestens gesorgt.

Von Ballettunterricht bis hin zu Zeichnen in der freien Natur - die Kölner Südstadt hat ein riesiges Freizeitangebot für die ganze Familie. Theater und Tanz, Kabarett und Kino - die einstige Heimat von Kabarettist Jürgen Becker bietet Theatralisches für Kinder, Laien und Profis. Ob Schokoladenfans, Sportfanatiker oder Völkerkunde-Liebhaber - sie alle kommen in den Museen der Südstadt auf ihre Kosten.

Zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten und Lokalitäten sind in wenigen Gehminuten erreichbar.
Die Anbindung an den ÖPNV (Eifelstraße, Strassenbahnlinie 12,15,16 sind einen Katzensprung entfernt und Barbarossaplatz,
Strassenbahnlinie 12,15,16,18,19 sind in 2 Minuten Fussweg erreichbar) ist als genial zu bezeichnen. In ca. 2 weiteren Gehminuten befindet sich der Kölner Volksgarten. Erholsamen Spaziergängen in der City steht somit nichts mehr im Wege.

Im Norden wird die Südstadt ab der Ulrepforte vom Karolingerring, Chlodwigplatz und Ubierring eingegrenzt. Die östliche Grenze ist die
Agrippinawerft am Rhein. Im Süden sorgen der Oberländer Wall, der Alteburger Wall, ein kleines Stück der Bonner Strasse und die
Rolandstrasse für die Begrenzung. Im Westen übernimmt die Vorgebirgstrasse, die wiederum zur Ulrepforte führt, die Eingrenzung.
Report this property
CAPTCHA
This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.